Kontaktieren Sie uns!
phone+49 (0) 4402 86 32 - 0
emailinfo@jutec.com

Noch mehr Hitzeschutz

Unser Tätigkeitsfeld im Hitzeschutz ist derart vielfältig, dass es nur gemeinsam mit unseren Kunden möglich ist, höchste Sicherheit zu erzielen. Aus dieser Gemeinsamkeit entwickeln wir Problemlösungen und erweitern täglich unser Leistungsspektrum. Die folgenden Produktgruppen, sollen Anregung schaffen, was derzeit Anwendung findet. Lassen Sie sich inspirieren un nutzen auch Sie unsere Kompetenz.

Schweißerkissen

Das Schweißerkissen dient als Sitz- und Knieunterlage in tiefen / engen Arbeitsbereichen. Es schützt bei Arbeiten in heißen Behältern, oder bei höchsten Bodentemperaturen.

Durch seinen Aufbau ist der Einsatz bis zu 500°C Bodentemperatur gewährleistet.

Rohrleistungsbaumatte

Sie ist als Schweißnahtabdeckmatte im Pipelinebau bekannt. Diese Ummantelungsform schützt die Schweißnaht vor zu schnellem Erkalten. Sie lässt Spannungsrisse nicht aufkommen und hält Feuchtigkeit bzw. Kälte fern. Das Rohr kann geschützt in das Erdreich eingebracht werden.

Mehrere Verschlusssysteme, Längen und Breiten stehen zur Verfügung.

Gießereimatte

Dieser Mattentyp wird als Unterlage, oder zum Abdecken von Gießereierzeugnissen genutzt. Bei Großgussteilen mit mehreren Öffnungen nutzt man die Matten zum Verschließen selbiger.

Vorteil: Ein langsameres Abkühlen wird erreicht und das Unterbrechen des Heizprozesses führt zu interessanten Kostensenkungen.

Flammschutzmatte

Diese Matten absorbieren Temperaturen bei Schweiß-, Löt- oder Trennarbeiten bis zu 3.000°C ohne die Hitze an den Untergrund weiterzuleiten. So werden Löt- und Schweißarbeiten ungefährlicher und es erfolgt keine Beschädigung der Umgebung.

Flammschutzpaste

Unsere eigenentwickelten Pasten sind bestens geeignet zum Schweißen und Löten von z. B. Heizleitungen bis 3.000°C. Die Paste verhindert den Hitzedurchfluß innerhalb des zu bearbeitenden Materials. Dieses gilt auch beim Bearbeiten von Feinblechen/Dünnblechen, ein einseitiges Auftragen reicht aus.

Löschdecke

Eine Löschdecke nach DIN EN 1869 funktioniert bei der Brandbekämpfung durch Sauerstoffentzug. Sie gehört zur Grundausstattung brandgefährdeter Arbeitsplätze. Leichteste Handhabung durch Grifftaschen und Spezialfaltung sind gegeben. Zum Umhüllen brennender Personen geeignet. Beim Ersticken von Entstehungsbränden erforderlich.

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.